Dienstag, 27. August 2013

KURZFILMFESTIVAL UNLIMITED ZU GAST IN DER BAUSTELLE



Wir haben uns mal wieder Freunde eingeladen!
 

Diesmal am Start:
Das UNLIMITED KURZFILMFESTIVAL mit einer persönlichen Best-Of-Film-Auslese der letzten Jahre:

Kurzfilmfestival Köln UNLIMITED
präsentiert
Grenzgänge - Ein Kurzfilmprogramm


Do. 29.08. // 19.00h // 3,50€ (Eintritt geht an die Filmemacher!!!)




+++

Was machen Puppen wenn es dunkel wird? Wie baut man mit Holzresten den perfekten Sportwagen? Und wo ist eigentlich das Foto von Jesus? Mit diesen Fragen beschäftigen sich diese Kurzfilme, die eine Auswahl aus den Programmen des Kurzfilmfestival Köln Unlimited aus den letzten Jahren bilden.

Das Kurzfilmfestival Köln Unlimited zeigt seit 2006 kompromisslose und unterhaltsame Kurzfilme. Im November 2013 präsentiert Unlimited erneut zahlreiche Kurzfilmprogramme und zeigt neben dem Deutschen Wettbewerb in weiteren Sonderprogrammen u.a. türkische Kurzfilme.


Mitä kuuluu? (What’s up?)
R: Risto-Pekka Blom
Finland, 2010, 3 min

streets of the invisibles
R: Remo Rauscher
Schweiz, 2010, 10min

Von der .exe und der Sportwagenlüge
R: Julia Küllmer
Deutschland, 2011, 9 min

Oshima
R: Lars Henning
Deutschland, 2011, 35 min

Photograph of Jesus
R: Laurie Hill
Großbritannien, 2009, 7 min

La huida (The Runaway)
R: Victor Carrey
Spanien, 2011, 11 min

Buck Fever
R: Neozoon
Deutschland/Frankreich, 2012, 6 min

Wenn sie nicht gestorben sind
R: Samy Challah
Deutschland, 2006, 20 min

Centrifuge Brain Project
R: Till Nowak
Deutschland, 2011, 5 min

Mehr Infos zu den Filmen: 

http://www.unlimited-festival.de/news_baustelle.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten