Freitag, 6. Dezember 2013

Beginn unserer BENEFIZ-AKTIONEN und Spendenaufruf zur aktuellen Lage

UPDATE:
Eben einen netten Anruf von der Beschwerdestelle bekommen. 
Unser Anschluss wird heute noch freigeschaltet (vorerst ohne die eigentlich notwendige Barzahlung der Fordrung zu leisten) und der Vorstand (? / !) wird entscheiden, wie weiter mit unserem Fall vorgegangen wird. Nächste Woche wissen wir mehr!

+++

Liebe Baustellen-Besucher, Fans und Freunde!

Einige werden es schon mitbekommen haben, und viele von euch werden privat (so wie wir selbst und viele unserer Freunde ebenfalls) in ähnlich schockierender Situation sein: DIE DIESJÄHRIGEN NACHZAHLUNGSFORDERUNGEN DER RHEINERGIE sind eingetroffen.
(Diskussionen zum Anbieterwechsel, Naturstrom-Alternativen usw. an dieser Stelle bitte zurückstellen, danke ;) )
Bei uns sitzt der Schock besonders tief, da unsere Forderung einen unerklärlichen Betrag von über 1300,-€ hat. Bei lediglich 3 Heizkörpern und unserer punktuellen Nutzung der Räumlichkeiten (die sich insgesamt ungefähr auf ein Monatsdrittel bezieht) sind wir als Vorstand ziemlich geplättet, nicht nur über die Höhe der Forderung, sondern auch über die Tatsache, dass unser Abschlag in Zukunft 100,-€ mehr betragen soll (ob und wie wir das künftig handhaben, ist nochmal ein anderes Thema!).

Der Strom ist abgestellt und es gibt keinerlei Einrücken, Entgegenkommen oder Unterstützung seitens des Unternehmens. Tatsächlich kam es mir heute eher so vor als wurde ich von der Vorgesetzten (endlich mal eine Entscheidungsbefugter am Telefon - dacht' ich!) ein klein' bißchen ausgelacht...

Um das Geld zusammenzuferchen starten wir in den kommenden Wochen einige kleinere und größere Aktionen.
Beginnend mit einer privaten  Veranstaltung, aber morgen bereits mit großer Hilfe von tollen Freunden: auf der jährlichen Weihnachtssause des Cometogether Projekts in Der Laube steht eine Spendenbox für uns bereit. Das freut uns sehr.
Weiterhin ist für den 22.12. eine offizielle Weihnachtsfeier angedacht. Mit besinnlicher Musik DER GANZ BESONDEREN ART! Mehr Infos und den Ort dazu in Kürze.


Wer uns in unserer Situation unterstützen möchte, darf dies selbstverständlich sehr sehr gerne tun! Spendenquittung gibts natürlich dazu!


BAUSTELLE KALK E.V.
Konto: 1930775893
BLZ: 37050198 | Sparkasse KölnBonn
BIC: COLSDE33
IBAN: DE44 3705 0198 1930 7758 93

Wir bedanken uns an dieser Stelle bereits bei unseren Unterstützern und bisherigen Spendern. Das ist großartig!

Elken Schneider
Peggy Förster
Rosa Malich
SÜNNER
MLS-Verleih




Keine Kommentare:

Kommentar posten